Jahresabschluss 2019 – Wintersonnenwende – Vollmond – Raunächte

Jahresabschluss 2019 – Wintersonnenwende – Vollmond im Steinbock – Raunächte Ein wundervolles und energiegeladenes Jahr neigt sich zu Ende, mit einer Vielzahl energetischer Höhepunkte. Mit der Wintersonnenwende startet wieder eine Zeit mit vielen energetischen und

Jahresabschluss 2019 – Wintersonnenwende – Vollmond im Steinbock – Raunächte

Ein wundervolles und energiegeladenes Jahr neigt sich zu Ende, mit einer Vielzahl energetischer Höhepunkte.

Mit der Wintersonnenwende startet wieder eine Zeit mit vielen energetischen und magischen Tagen.

21.12.  Wintersonnenwende – und kosmisch galaktische Tor für deinen persönlichen Bewusstseinswandel und Quantensprung

22.12.  Vollmond im Steinbock erster und letzter Vollmond des Jahres und Portaltag

23.12. 4. Advent – Advent ist die Zeit des bei sich Ankommens, also noch mal Zentrierung

24.12. Heiligabend – eine heilige und magische Nacht

25.12. 1. Weihnachstfeiertag   und das Licht wird Lichtbar stärker

26.12. 2. Weihnachtsfeiertag

28.12. Portaltag

31.12. Silvester – zwar kein besonders energetischer Tag , aber Kollektiv der Jahresabschluss

 

Das Jahr neigt sich zu Ende, diese Woche bringt uns die Wintersonnenwende und mit ihr die magische Zeit des Lichtes. Der 21.12. ist die längste Nacht und der kürzeste Tag, das Licht hat seine geringste Kraft und aus der Dunkelheit wird das Licht geboren. Das Licht bekommt wieder Kraft, die Wintersonnenwende war für unsere Ahnen die Zeit der Wiedergeburt, der Wiedergeburt des Lichtes, des Lichtgottes, des Lebens. Das Weihnachtsfest mit der Geburt Jesu ist die christliche Variante des Erinnerns an das Licht. Das Licht welches in jedem Herzen wohnt und seine Zeit hat, so wie der Tag und die Nacht, welches immer da ist und doch nicht immer zu erkennen ist. Denn die Zeit der Dunkelheit ist die Zeit der Innenschau und Regeneration und der Besinnung. Während die Zeit des Lichtes wieder beginnt und das Leben, Energie, Kraft, Freude und Inspiration erweckt und das Wachstum fördert.

Nimm dir nun noch einmal Zeit, vor allem wenn du in den letzten Wochen nicht zu gekommen bist, um das Jahr zu reflektieren und das Unterstützende mit ins neue Jahr zu nehmen. Das Alte und Überholte lässt du in Dankbarkeit gehen. Wertschätze jede Erfahrung und freue dich über das Erreichte, das Erlebte und Gelebte. Freude und Dankbarkeit sind der Dünger für ein glückliches und gesundes und erfülltes Leben, welches dir den Erfolg beschert, was sich dein Herz so begehrt.

Es geht weiter mit dem 22.12.  Vollmond im Steinbock es ist der erste und der letzte Vollmond. Wie kann das sein? siehe Blogartikel Vollmond Steinbock Krebs Energie!

Mit dem letzten Neumond am …. Begann die magische Zeit und erreicht nun ihren Höhepunkt. Die Raunächte auch Losnächte oder Tage genannt dienen noch einmal der Bewusstwerdung.

Was du loslassen und verabschieden? Was möchtest du im neuen Jahr leben? Möchtest du weiter im Hamsterrad rudern? Oder möchtest du deinen Seelenplan und deinen Herzensweg beschreiten?

Mit dem 21.12. (je nach Tradition auch dem 24.12.) beginnen die Raunächte und Lostage, was du hier träumst soll im folgenden Jahr in dem entsprechenden Monat in Erfüllung gehen. Also erste Nacht gleich erster Monat und so weiter. Doch viel wichtiger als die Träume, ist für mich die bewusste Ausrichtung auf ein glückliches und gesundes Jahr.

Hier kannst du viel tun, indem du unbewusste Glaubenssätze löschst und dich bewusst und positiv auf das Neue konzentrierst.

Nimm dir Zeit, Zeit für dich und dein Heim. Räuchere die Räume und nimm ein schönes entspanntes Bad, mach dann dein Ritual zur Wintersonnenwende (oder dem 24.12.) und starte in die Raunächte. Mach sie zu Lostagen, an denen du über deine Gedankenkraft das Los für das nächste Jahr ziehst und es bewusst mitgestaltest.

 

Mein Lieblingsritual zeig ich dir im Webinar und du bekommst es als Geschenk zum kostenfreien Webinar “Wintersonnenwende und Raunächte die Zeit zwischen den Welten” per E _Mail zu gesendet. Deshalb unbedingt nach dem Webinar in deine E–Mail schauen da findest du dein Geschenk!

Hier geht es zum Webinar:

http://bit.ly/2LkKufx

 

Die Wintersonnenwende ist eins der größten Sternentore und Portal des Jahres, du kannst hier bewusst in neue Ebenen deines Bewusstseins eintauchen udndein Leben ganz bewusst auf eine neue Spur setzen!

Dich und dein Handel, deine Tun, deine Denken und dein Fühlen neu und positiv auf deinen Seele und Herzensweg ausrichten.

 

 

Die Wintersonnenwende wird gefolgt am 22.12. vom letzten Vollmond im Jahr 2018 – zugleich ist es der erste Vollmond im neuen Jahreszyclus.

Er ist der Mond zwischen den Zeiten. Es ist das Licht vom Sternzeichen des Steinbockes. Der Steinbock ist der Lichtbringer. Er steigt auf den Berg, um das Licht zu holen und in die Welt zu tragen.

 

Es ist somit eine wundervolle Zeit, das du dir um dein Licht bewusst wirst und wo willst du es hintragen? Wo willst du wie dein Licht leuchten lassen?

Vollmond – Sonne im Steinbock und der Mond im Krebs

Ich habe wieder viele schöne begleitende und unterstützende Möglichkeiten für dich vorbereitet. 🙂

 

Von einer Begleitung durch die Raunächte, mit Meditationen, zum Vollmond und zum Jahreskreis und einen Jahresbegleiter 2019 – einen online Affirmationskalender.

In 2019 starte ich mit zwei verschieden Workshops um dich bei der Umsetzung deiner Wünsche, Ziele und Träume zu unterstützen.

Schreib mir was ich für dich tun kann:

VOLLMOMDMEDITATION findest du hier

http://bewusstseins-und-energieschule.de/vollmond-meditation/

 

 

Den online Affirmationskalender und die Jahreskreismeditation findest du hier als Angebot:

Affirmationskalender

 

Alles andere bitte per Mail erfragen oder bestellen!

 

 

Ein wundervolles und energiegeladenes Jahr neigt sich zu Ende, mit einer Vielzahl energetischer Höhepunkte.

Ich kann euch nur raten euch viel Zeit für Euch zu nehmen, für Euch, euren leiben und die Dinge die euch m Herzen liegen.

Ich wünsche euch den Mut euch die Zeit zu nehmen!

HERZlichst Sylan

 

 

 

 

 

 

 

Energieportal

error: Content is protected !!
× WhatsApp