Die Geburt –  jeden Tag ist ein Neubeginn

Die Geburt

Ein weiblicher Aspekt, das weibliche in uns gebärt. Jeden Tag aufs Neue.

Jeden Tag stirbt die Sonne und wird am nächsten Morgen Wiedergeboren. Dieses Bild trugen alle alten Kulturen in sich. Aber auch der Mond wird jeden Tag neugeboren, doch ist er nicht jeden Tag sichtbar. So ist es auch mit uns. Wir werden jeden Tag neu geboren. Der Sonnenaspekt ist Sichtbar und der Mondaspekt, jeden Tag anders. So wie wir, einiges ist jeden Tag das gleiche und anderes verändert sich jeden Tag so wie der Mond.

Eines der Hermetischen Gesetze / Universellen Gesetze besagt, wie innen so außen. Das Außen ist unser Spiegel. So spiegeln und Sonne und Mond unser Sein, unsere Aspekte.

Auch wenn wir etwas nicht sehen oder wahrnehmen können, so ist es doch vorhaben. So wie der Mond auch immer vorhanden ist nur nicht immer und für alle an allen Orten der Welt sichtbar. So ist es mit der geistigen und feinstofflichen Welt. Die klassische Wissenschaft negiert alles was sie nicht sehen und messen kann und belächelt dieses uralte Wissen. Doch immer mehr Menschen erwachen und werden Neugeboren und erinnern sich an dieses tiefe, alte Wissen unser Ahnen und uns SELBST.

Öffne dich für dir Erkenntnisse und bemerke dein Wachstum und die täglich neue Wiedergeburt deines Bewusstseins und deines Selbstes. So wie Sonne und Mond, war alles schon immer da und wird immer da sein. So auch du und deine Aspekte, mal sichtbar und mal unsichtbar.

viel Freude wünscht euch Sylan

Violas Video:

Was Wandel mit Geburt zu tun hat un warum wir nicht nur Kinder gebären erfährst du im Video.

 

Gedicht von Angelika

GEBURT !!!

 

Bin neu geboren, blieb verschoren.

 

Freue mich auf das Leben.

Es hat mir soviel zu geben.

 

Die Geburt war leicht, hab dies gut erreicht.

 

Fühle mich angekommen, das Leben hat mich angenommen.

 

Beginne neu, gestalte ohne Scheu.

 

In dieser Welt,

in der ich lebe,

gibt es keine Spinner.

 

In meiner Welt, gibt es nur Gewinner.

 

Habe nun die Möglichkeit,

viel zu lernen

und wenn ich dran denke,

beginne ich zu schwärmen.

 

Darf nun meine Leben leben wie ich will.

 

Nichts stört mich, alles schweigt still.

 

Jeder darf sich hier entfalten,

darf leben

und neu gestalten.

 

Jeder hat sein Ziel,

darf es jederzeit anstreben, er muss nur einfach anfangen,

zu leben.

 

Im Leben gibt es mehrere Geburten,

wenn ich es begreife,

brauche ich mich nicht mehr zu sputen.

 

Das Leben kann nun einfach fließen,

alles,

was ich vorher gepflanzt habe,

kann ich nach jeder Geburt, genießen.

 

Profitiere von allen Erfahrungen.

 

Stelle mich tapfer allen neuen Herausforderungen.

 

Immer wieder neu geboren zu werden ist sinnvoll,

eine Geburt ist einfach wundervoll.

 

Ist das Leben nicht einfach toll ? !!!

von Angelika Andres

WEITERSAGEN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!