Wintersonnenwende 21.12.2015

Wintersonnenwende Die Tage werden wieder länger, das Licht bekommt neue Kraft. Der Sonnengott wird geboren, am Himmel und in dir. Du kannst mit neuer Kraft und neuer Energie in einen neuen Jahreskreislauf einsteigen. Mit dem

Wintersonnenwende

winter-586064_1920
Die Tage werden wieder länger, das Licht bekommt neue Kraft.

Der Sonnengott wird geboren, am Himmel und in dir. Du kannst mit neuer Kraft und neuer Energie in einen neuen Jahreskreislauf einsteigen.

Mit dem 12.12. hat sich ein Portal, ein Tor zu neuen Energien geöffnet, dieses wird nun zur Wintersonnenwende komplett aktiviert. Du kannst hindurch schreiten und neu starten.

Segne das Vergangene und begrüße das Neue.

Vielleicht mit einer Meditation oder einem kleinen Ritual.

Das Räuchern zur Jahreswende ist immer eine gute Möglichkeit, um sich bewusst von Vergangenen zu verabschieden und den Raum für Neues zu öffnen.

Zu einer Meditation zur Wintersonnenwende sei herzlich eingeladen.

Trage Dich in den Adventskalender ein und du bekommst die Mediation zugesendet und natürlich auch noch die weiteren bis Heiligabend.  Ich freue mich von dir zu hören und denke daran:

Neben der Wintersonnenwende, ist dem nächsten Vollmond, besondere Aufmerksamkeit zu schenken.
Dieses Jahr gibt es einen Weihnachst-Vollmond, ein sehr seltenes und kraftvolles Ereignis.

Für die welche sich wundern, dass die Sonnenwende einmal mit dem 21.12. und einmal mit dem 22.12. angegeben wird, liegt daran das sich das Datum immer leicht verschiebt.

In 2015 ist der genaue Zeitpunkt um 5.48 Uhr am 22. Dezember. Doch dies ist für die meisten ein ungünstiger Zeitpunkt zum Meditieren und sich neu auszurichten.

Deshalb hab ich mich entschieden den 21.12. für die Meditation und Rituale zu nutzen.

Ich wünsche dir ein wundervolles Fest und eine kraft und energievolle Zeit, mit ausreichend Ruhe und Gelassenheit und vieler inspirierender Momente.

Adventskalender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Energieportal

error: Content is protected !!